Himmelfahrtsturnier wieder ein großer Erfolg

Autor: Christian Knell
11.05.2013

Während die Wettervorhersage nur immer schlechter werdende Nachrichten bereithielt, liefen dennoch Ende April und Anfang Mai die Vorbereitungen für unser alljährliches Jugendfussball-Turnier auf Hochtouren. Arbeitsdienste mussten verteilt, Kuchen und Salate organisiert und nicht zuletzt auch die sonstige Versorgung von Brauerei und Edeka Schmidt geklärt werden.  Als dann mit Himmelfahrt der entscheidende Tag kam, hatte der Wettergott ein Einsehen mit den vielen helfenden Händen und es tat sich zwischen einem verregneten Mittwoch und einem Freitag mit starken Regenfällen eine Lücke auf.

Zur Freude auch der teilnehmenden Mannschaften SC Eltersdorf, Post SV Nürnberg, SpVgg Mögeldorf, 1. FC Hersbruck und unseren Nachbarn vom SK Heuchling war das Wetter weitestgehend trocken und weder zu warm noch zu kalt. So fand den ganzen Tag über das gesamte Angebot von Kaffee und Kuchen bis hin zu Pizza und Bratwurst reisenden Absatz und die Arbeit der Vereinsmitglieder und Eltern hatte sich gelohnt. Ein spannendes Turnier mit 30 Mannschaften aus 6 Vereinen in den Jahrgängen 2002 – 2006 und jünger fand mit der SC Eltersdorf einen verdienten Sieger.

Den Eltersdorfern gelang es damit zum dritten Male hintereinander den Titel zu erringen und zusätzlich zu einem Satz Trikots den Wanderpokal endgültig in ihren Besitz zu bringen. Ein weiterer Satz Trikots wurde an die Mannschaften von Post SV Nürnberg verlost. Von allen beteiligten Mannschaften gab es ein durchweg positives Feedback zur Organisation und zum Ablauf des Turniers. Der Dank geht an alle Helfer, die an diesem 9.Mai von morgens um 8.00 Uhr bis abends um 21.30 Uhr über 100 Arbeitsstunden eingebracht und dafür gesorgt haben, dass das Turnier erneut ein voller Erfolg war – natürlich auch Dank des Wetters.